Bagger ausleihen: So funktioniert es

Nicht nur auf gro├čen kommerziellen Baustellen ist ein Bagger ein wichtiges Werkzeug. Auch im privaten Gartenbau erweist sich ein kleiner Bagger oft als hilfreich und zeitsparend. Die Anschaffung eines eigenen Baggers ist f├╝r die meisten Privatpersonen allerdings nicht erschwinglich. Wir erkl├Ąren, wie Sie einen Bagger mieten und worauf Sie dabei achten sollten.

Darauf m├╝ssen sie beim Bagger ausleihen achten

Wenn Sie sich entschieden haben, sich f├╝r Ihr Projekt einen Bagger auszuleihen, sollten Sie nicht den erstbesten Minibagger mieten, den Sie sehen. Wichtig ist, im ersten Schritt die Anforderungen an den Minibagger zu ermitteln, die sich aus dem Projekt ergeben. Ansonsten mieten Sie wom├Âglich einen Bagger, den sie am Ende nicht benutzen k├Ânnen.

Bagger ausleihen in M├╝nchen

Bei AP Minibagger bieten wir Ihnen ausschlie├člich hochwertige Minibagger von Caterpillar f├╝r Ihre Projekte. Caterpillar ist bekannt f├╝r ausgezeichnete Baumaschinen in einer hohen Qualit├Ąt. F├╝r die meisten Projekte unserer Privatkunden ist der Caterpillar 300.9-Minibagger perfekt geeignet. Er bietet eine Grabtiefe von 180 cm und eine Reichweite von 380 cm. Dabei hat er nur eine Gesamtbreite von 76 cm. So passt er auch durch schmale G├Ąnge und ist f├╝r die Mehrheit privater Bauprojekte ein gutes Werkzeug.

Minibagger jetzt mieten (ab EUR 60.-/Tag)